Logo: 5 Tage schlauer

Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen

«Industriekultur»: Wer dieses Stichwort hört, wird als Erstes an die große Ballungszentren Westdeutschlands denken. Mit solcherlei Missverständnissen aufzuräumen ist einer der Ansprüche, die sich das «Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen» gesetzt hat. Denn ganz gleich, ob es um die industrielle Entwicklung, die Entstehung sozialer Bewegungen oder allgemein die kulturellen Entwicklung geht, die Deutschland und Europa zu dem gemacht haben, was sie heute sind: Am Freistaat im Herzen Europas führt bei kaum einer dieser Themen ein Weg vorbei.

  • Historischer Saal in der Gedenkstätte Tivoli in Gotha

    Gedenkstätte Gothaer Tivoli (Quelle: Förderverein Gothaer Tivoli )

  • Requisiten zur Ausstellung »Fremde in der Heimat – Heimat in der Fremde? Aufbruch und Ankommen aus acht Jahrhunderten« im Stadtmuseum Gera

    Ausstellung Auswanderung im Stadtmuseum Gera (Quelle: Stadtmuseum Gera )

  • Besucherin im Ausstellungsraum mit Mikroskopen im Optischen Museum Jena

    Optisches Museum Jena (Quelle: Optisches Museum / Ernst-Abbe-Stiftung )

  • Historische Aufnahme des Ernst-Abbe-Sportfeldes an der Saale

    Ernst-Abbe-Sportfeld Jena (Quelle: Johannes Böhme)

  • Urnenanlage im Nordfriedhof Jena, historischer Landschaftsfriedhof

    Nordfriedhof Jena (Quelle: ScottyScout )

  • Fabrikantenvilla Haus Schulenburg entworfen von Architekt Henry van de Velde (1913/14)

    Gera - Haus Schulenburg (Quelle: Sigrid Schädlich)

  • Bemalung eines Gartenzwerges in der Manufaktur in Gräfenroda

    Zwergenmanufaktur und Gartenzwergmuseum Gräfenroda (Quelle: ScottyScout )

  • Bauhaus.Atelier im Gebäude des Brendelschen Ateliers an der Bauhaus-Universität in Weimar

    Brendelsches Atelier Weimar (Quelle: ScottyScout)

  • Industriearbeiter bei der Bratwurstherstellung (historische Aufnahme)

    1. Deutsches Bratwurstmuseum Holzhausen (Quelle: Freunde der Thüringer Bratwurst e.V. )

  • Altes Produktionsgebäude der Zuckerfabrik Oldisleben

    Zuckerfabrik Oldisleben (Quelle: Uwe Landes )

Logo: 5 Tage schlauer