Logo: 5 Tage schlauer

Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen

«Industriekultur»: Wer dieses Stichwort hört, wird als Erstes an die große Ballungszentren Westdeutschlands denken. Mit solcherlei Missverständnissen aufzuräumen ist einer der Ansprüche, die sich das «Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen» gesetzt hat. Denn ganz gleich, ob es um die industrielle Entwicklung, die Entstehung sozialer Bewegungen oder allgemein die kulturellen Entwicklung geht, die Deutschland und Europa zu dem gemacht haben, was sie heute sind: Am Freistaat im Herzen Europas führt bei kaum einer dieser Themen ein Weg vorbei.

  • Verwaltungsgebäude Uhrwerk Ruhla

    Garde Uhrenwerk und Uhrenmuseum Ruhla (Quelle: Heidi Pinkepank )

  • Altes Produktionsgebäude der Zuckerfabrik Oldisleben

    Zuckerfabrik Oldisleben (Quelle: Uwe Landes )

  • Ehemalige Produktionsstätte der Glockengiesserei Apolda

    Glockengiesserei Apolda (Quelle: Viola-Bianca Kießling )

  • Obstplantage im Nebel bei Großfahner

    Fahner Höhe (Quelle: ScottyScout )

  • Demonstration für ein demokratisches Miteinander vor dem Naturfreundehaus Thüringer Wald in Gießübel in der Gemeinde Schleusengrund

    Naturfreundehaus Thüringer Wald in Gießübel (Quelle: Kristine Müller / NaturFreunde Thüringen )

  • Industriearbeiter bei der Bratwurstherstellung (historische Aufnahme)

    1. Deutsches Bratwurstmuseum Holzhausen (Quelle: Freunde der Thüringer Bratwurst e.V. )

  • Produktion Opel Adam im Automobilwerk Eisenach

    Automobilwerk Eisenach (Quelle: Opel Eisenach )

  • Harzquerbahn am Viadukt bei Ilfeld im Südharz

    Harzquerbahn Thüringen (Quelle: Archiv Harzer Schmalspurbahnen )

  • Funktionsprinzip kreuzungsfreier Begegnung zweier Schnellstraßen (Modell von Michael Zeno Diemer für Illustrierter Beobachter 1936)

    Hermsdorf Kreuz - Autobahn-Kleeblatt (Quelle: Landesarchiv Thüringen (Hinweis: Rechte Urheber erloschen / Bild von 1936) )

  • Fabrikantenvilla Haus Schulenburg entworfen von Architekt Henry van de Velde (1913/14)

    Gera - Haus Schulenburg (Quelle: Sigrid Schädlich)

Logo: 5 Tage schlauer