Logo: 5 Tage schlauer

Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen

«Industriekultur»: Wer dieses Stichwort hört, wird als Erstes an die große Ballungszentren Westdeutschlands denken. Mit solcherlei Missverständnissen aufzuräumen ist einer der Ansprüche, die sich das «Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen» gesetzt hat. Denn ganz gleich, ob es um die industrielle Entwicklung, die Entstehung sozialer Bewegungen oder allgemein die kulturellen Entwicklung geht, die Deutschland und Europa zu dem gemacht haben, was sie heute sind: Am Freistaat im Herzen Europas führt bei kaum einer dieser Themen ein Weg vorbei.

  • Erläuterung Druckstock in der Kartenmacherwerkstatt

    Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg (Quelle: Kartenmacherwerkstatt / Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg )

  • Demonstration für ein demokratisches Miteinander vor dem Naturfreundehaus Thüringer Wald in Gießübel in der Gemeinde Schleusengrund

    Naturfreundehaus Thüringer Wald in Gießübel (Quelle: Kristine Müller / NaturFreunde Thüringen )

  • Außenansicht des Hotels, einem ehemaligen Kinderheim der Roten Hilfe

    Hotel am Wald Elgersburg (Quelle: Hotel am Wald )

  • Klavierkonzert im ehemaligen Maschinenhaus (heute TRAFO) in Jena

    Veranstaltungsort TRAFO Jena (Quelle: Tina Peißker )

  • Ehemalige Produktionsstätte der Glockengiesserei Apolda

    Glockengiesserei Apolda (Quelle: Viola-Bianca Kießling )

  • Altes Produktionsgebäude der Zuckerfabrik Oldisleben

    Zuckerfabrik Oldisleben (Quelle: Uwe Landes )

  • Menschenmenge auf dem CSD in Erfurt vor dem Gebäude der Staatskanzlei

    Christopher Street Day (CSD) Erfurt (Quelle: CSD in der Mitte Deutschlands e.V. )

  • Bertha von Suttner - Urne auf dem Hauptfriedhof Gotha

    Urne Bertha von Suttner (Quelle: Horst Gröner )

  • Schmiedehämmer des Tobiashammer in Ohrdruf

    Wasserradbetriebene Schmiedeanlage Tobiashammer (Quelle: Horst Gröner )

  • Fabrikantenvilla Haus Schulenburg entworfen von Architekt Henry van de Velde (1913/14)

    Gera - Haus Schulenburg (Quelle: Sigrid Schädlich)

Logo: 5 Tage schlauer