Logo: 5 Tage schlauer

Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen

«Industriekultur»: Wer dieses Stichwort hört, wird als Erstes an die große Ballungszentren Westdeutschlands denken. Mit solcherlei Missverständnissen aufzuräumen ist einer der Ansprüche, die sich das «Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen» gesetzt hat. Denn ganz gleich, ob es um die industrielle Entwicklung, die Entstehung sozialer Bewegungen oder allgemein die kulturellen Entwicklung geht, die Deutschland und Europa zu dem gemacht haben, was sie heute sind: Am Freistaat im Herzen Europas führt bei kaum einer dieser Themen ein Weg vorbei.

  • Korkenzieher im Metallhandwerksmuseum Steinbach-Hallenberg

    Metallhandwerksmuseum Steinbach-Hallenberg (Quelle: Horst Gröner )

  • Firmenschild Museumsbrauerei Schmitt Ilmtal/Singen

    Museumsbrauerei Schmitt Ilmtal (Quelle: ScottyScout )

  • Winzer und Zwiebelkönigin am Stand der Partnerstadt Blois

    Zwiebelmarkt Weimar (Quelle: Stadt Weimar )

  • Klavierkonzert im ehemaligen Maschinenhaus (heute TRAFO) in Jena

    Veranstaltungsort TRAFO Jena (Quelle: Tina Peißker )

  • Geißlerröhre und physikalische Glasapparate im Glasapparatemuseum Cursdorf

    Glasapparatemuseum Cursdorf (Quelle: ScottyScout )

  • Ausstellungsraum mit Porträt Heinrich Geißlers und einer Vakuumpumpe

    Museum Geißlerhaus - Neuhaus am Rennweg (Quelle: André Richter / Museum Geißlerhaus )

  • Hochsitz im Revier des Forstamtes Heldburg

    Jagd in der Region Gleichamberg (Quelle: Dr. Horst Sproßmann )

  • Außenansicht Produktionsgebäude der Teppichfabrik Carpet Concept in Münchenbernsdorf

    Münchenbernsdorf - Teppichfabrik Carpet Concept (Quelle: ScottyScout )

  • Requisiten zur Ausstellung »Fremde in der Heimat – Heimat in der Fremde? Aufbruch und Ankommen aus acht Jahrhunderten« im Stadtmuseum Gera

    Ausstellung Auswanderung im Stadtmuseum Gera (Quelle: Stadtmuseum Gera )

  • Busbahnhof vor der Baumwollspinnerei Leinefelde

    Baumwollspinnerei Leinefelde (Quelle: Stadtarchive Leinefelde-Worbis )

Logo: 5 Tage schlauer