Logo: 5 Tage schlauer

Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen

«Industriekultur»: Wer dieses Stichwort hört, wird als Erstes an die große Ballungszentren Westdeutschlands denken. Mit solcherlei Missverständnissen aufzuräumen ist einer der Ansprüche, die sich das «Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen» gesetzt hat. Denn ganz gleich, ob es um die industrielle Entwicklung, die Entstehung sozialer Bewegungen oder allgemein die kulturellen Entwicklung geht, die Deutschland und Europa zu dem gemacht haben, was sie heute sind: Am Freistaat im Herzen Europas führt bei kaum einer dieser Themen ein Weg vorbei.

  • Außenansicht Studententreff Engelsburg

    Historische Engelsburg Erfurt (Quelle: Chrstin Werner )

  • Moderne Straßenbahn der Stadtwerke Erfurt

    Erfurter Straßenbahn (Quelle: ScottyScout )

  • Eingangsbereich Ausstellung »Romantisches Gera«

    Ausstellung »Romantisches Gera« im Stadtmuseum (Quelle: Stadtmuseum Gera )

  • Büste von Johannes Daniel Falk in Weimar

    Denkmal Johannes Daniel Falk (Quelle: ScottyScout )

  • Gebäudefront mit Originalschriftzug Milchhof Arnstadt

    Milchhof Arnstadt (Quelle: ScottyScout )

  • Altes Produktionsgebäude der Zuckerfabrik Oldisleben

    Zuckerfabrik Oldisleben (Quelle: Uwe Landes )

  • Vater und Kind beim Betrachten der Dauerausstellung im Friedrich-Fröbel-Museum

    Friedrich-Fröbel-Museum Bad Blankenburg (Quelle: Friedrich-Fröbel-Museum)

  • Außenansicht Produktionsgebäude der Teppichfabrik Carpet Concept in Münchenbernsdorf

    Münchenbernsdorf - Teppichfabrik Carpet Concept (Quelle: ScottyScout )

  • Schwarze Simson Schwalbe

    Simson - Fahrzeugmuseum Suhl (Quelle: ScottyScout / Simson-Seelig Berlin )

  • Aussichtspunkt Fröbelsruh Bad Liebenstein

    Bad Liebenstein - Wirkungsstätte Friedrich Fröbel (Schule für Erzieherinnen) (Quelle: Dr. Matthias Brodbeck )

Logo: 5 Tage schlauer