Logo: 5 Tage schlauer

Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen

«Industriekultur»: Wer dieses Stichwort hört, wird als Erstes an die große Ballungszentren Westdeutschlands denken. Mit solcherlei Missverständnissen aufzuräumen ist einer der Ansprüche, die sich das «Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen» gesetzt hat. Denn ganz gleich, ob es um die industrielle Entwicklung, die Entstehung sozialer Bewegungen oder allgemein die kulturellen Entwicklung geht, die Deutschland und Europa zu dem gemacht haben, was sie heute sind: Am Freistaat im Herzen Europas führt bei kaum einer dieser Themen ein Weg vorbei.

  • Fabrikantenvilla Haus Schulenburg entworfen von Architekt Henry van de Velde (1913/14)

    Gera - Haus Schulenburg (Quelle: Sigrid Schädlich)

  • Schmied Walter Eff beim Schauschmieden in der historischen Hammerschmiede Asbach

    Hammerschmiede Asbach - Walter Eff (Quelle: Martina Reimann )

  • Historischer Saal in der Gedenkstätte Tivoli in Gotha

    Gedenkstätte Gothaer Tivoli (Quelle: Förderverein Gothaer Tivoli )

  • Geißlerröhre und physikalische Glasapparate im Glasapparatemuseum Cursdorf

    Glasapparatemuseum Cursdorf (Quelle: ScottyScout )

  • Obstplantage im Nebel bei Großfahner

    Fahner Höhe (Quelle: ScottyScout )

  • Moderne Straßenbahn der Stadtwerke Erfurt

    Erfurter Straßenbahn (Quelle: ScottyScout )

  • Arbeiterinnen bei der Zigarrenproduktion in Dingelstädt (1970er Jahre)

    Zigarrenproduktion Dingelstädt (Quelle: Tobias Schulz )

  • Bahn-Arbeiter an einer Dampflok im Dampflokwerk Meiningen

    Dampflokwerk Meiningen (Quelle: Dampflokwerk Meiningen / Udo Steinwasser )

  • Erläuterung Druckstock in der Kartenmacherwerkstatt

    Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg (Quelle: Kartenmacherwerkstatt / Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg )

  • Luftbild Jugendherberge Wasserburg Heldrungen

    Wasserburg Heldrungen (Quelle: DJH Landesverband Thüringen )

Logo: 5 Tage schlauer