Logo: 5 Tage schlauer

Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen

«Industriekultur»: Wer dieses Stichwort hört, wird als Erstes an die große Ballungszentren Westdeutschlands denken. Mit solcherlei Missverständnissen aufzuräumen ist einer der Ansprüche, die sich das «Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen» gesetzt hat. Denn ganz gleich, ob es um die industrielle Entwicklung, die Entstehung sozialer Bewegungen oder allgemein die kulturellen Entwicklung geht, die Deutschland und Europa zu dem gemacht haben, was sie heute sind: Am Freistaat im Herzen Europas führt bei kaum einer dieser Themen ein Weg vorbei.

  • Aufsetzwagen der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn

    Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (Quelle: Thomas Albrecht)

  • Marktplatz von Bad Tennstedt mit Denkmal für die Zahnbürste

    Denkmal für Erfindung der Zahnbürste Bad Tennstedt (Quelle: ScottyScout )

  • Schauhalle der Gläsernen Porzellanmanufaktur

    Gläserne Porzellanmanufaktur Rudolstadt (Quelle: Porzellanfabriken Christian Seltmann GmbH )

  • Korkenzieher im Metallhandwerksmuseum Steinbach-Hallenberg

    Metallhandwerksmuseum Steinbach-Hallenberg (Quelle: Horst Gröner )

  • Papiermaschine im alten Fabrikgebäude im Papiermseum Fockendorf

    Papiermuseum Fockendorf (Quelle: ScottyScout )

  • Wohnviertel von Hannah Höch in Gotha (Straße des 18. März)

    Gotha - Hannah Höch (Quelle: ScottyScout )

  • Klavierkonzert im ehemaligen Maschinenhaus (heute TRAFO) in Jena

    Veranstaltungsort TRAFO Jena (Quelle: Tina Peißker )

  • Hochsitz im Revier des Forstamtes Heldburg

    Jagd in der Region Gleichamberg (Quelle: Dr. Horst Sproßmann )

  • Hauptgebäude des ehemaligen Umspannwerkes Jena-Nord

    Technischen Denkmal Imaginata Jena (Quelle: Matthias Mann )

  • Wandbild Panorama Museum Bad Frankenhausen

    Panoramamuseum Bad Frankenhausen (Quelle: ZK MEDIEN (c) VG Bild-Kunst Bonn 2016 / Wandbild: Werner Tübke )

Logo: 5 Tage schlauer