Logo: 5 Tage schlauer

Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen

«Industriekultur»: Wer dieses Stichwort hört, wird als Erstes an die große Ballungszentren Westdeutschlands denken. Mit solcherlei Missverständnissen aufzuräumen ist einer der Ansprüche, die sich das «Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen» gesetzt hat. Denn ganz gleich, ob es um die industrielle Entwicklung, die Entstehung sozialer Bewegungen oder allgemein die kulturellen Entwicklung geht, die Deutschland und Europa zu dem gemacht haben, was sie heute sind: Am Freistaat im Herzen Europas führt bei kaum einer dieser Themen ein Weg vorbei.

  • E-Car-Ladestation Bad Tennstedt

    Bad Tennstedt Geburtsstadt des Elektrizitätspioniers Sigmund Bergmann (Quelle: ScottyScout )

  • Wasserräder der Heiligen Mühle - erste Perlgraupenmühle in Erfurt

    Heiligen Mühle Erfurt (Quelle: ScottyScout )

  • Begrüßungsschild im Erlebnisbergwerk Merkers

    Erlebnisbergwerk Merkers (Quelle: ScottyScout)

  • Schmiedehämmer des Tobiashammer in Ohrdruf

    Wasserradbetriebene Schmiedeanlage Tobiashammer (Quelle: Horst Gröner )

  • Harzquerbahn am Viadukt bei Ilfeld im Südharz

    Harzquerbahn Thüringen (Quelle: Archiv Harzer Schmalspurbahnen )

  • Ausstellungsraum mit Porträt Heinrich Geißlers und einer Vakuumpumpe

    Museum Geißlerhaus - Neuhaus am Rennweg (Quelle: André Richter / Museum Geißlerhaus )

  • Papiermaschine im alten Fabrikgebäude im Papiermseum Fockendorf

    Papiermuseum Fockendorf (Quelle: ScottyScout )

  • Ausstellungsräume zum Schmiedehandwerk

    Technikmuseum Neue Hütte Schmalkalden (Quelle: Museum Neue Hütte )

  • Ehemalige Produktionsstätte der Glockengiesserei Apolda

    Glockengiesserei Apolda (Quelle: Viola-Bianca Kießling )

  • Obere Etagen des JenTowers

    Hochhaus JenTower (Quelle: Matthias Mann )

Logo: 5 Tage schlauer