Logo: 5 Tage schlauer

Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen

«Industriekultur»: Wer dieses Stichwort hört, wird als Erstes an die große Ballungszentren Westdeutschlands denken. Mit solcherlei Missverständnissen aufzuräumen ist einer der Ansprüche, die sich das «Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen» gesetzt hat. Denn ganz gleich, ob es um die industrielle Entwicklung, die Entstehung sozialer Bewegungen oder allgemein die kulturellen Entwicklung geht, die Deutschland und Europa zu dem gemacht haben, was sie heute sind: Am Freistaat im Herzen Europas führt bei kaum einer dieser Themen ein Weg vorbei.

  • Spielende Wenzel auf dem Skatbrunnen in Altenburg

    Skatbrunnen Altenburg (Quelle: Altenburger Tourismus GmbH )

  • Demonstration für ein demokratisches Miteinander vor dem Naturfreundehaus Thüringer Wald in Gießübel in der Gemeinde Schleusengrund

    Naturfreundehaus Thüringer Wald in Gießübel (Quelle: Kristine Müller / NaturFreunde Thüringen )

  • Industriearbeiter bei der Bratwurstherstellung (historische Aufnahme)

    1. Deutsches Bratwurstmuseum Holzhausen (Quelle: Freunde der Thüringer Bratwurst e.V. )

  • Luftbildaufnahme der Siedlung Gartenberg in Sömmerda

    Gartenberg Sömmerda (Quelle: Koch & Ingber )

  • Freikörperkultur und Sport auf der Leuchtenburg in den 1920er Jahren

    Jugendbewegung "Wandervögel" Leuchtenburg Kahla (Quelle: Julius Gross / Archiv Deutsche Jugendbewegung und Stiftung Leuchtenburg )

  • Bahn-Arbeiter an einer Dampflok im Dampflokwerk Meiningen

    Dampflokwerk Meiningen (Quelle: Dampflokwerk Meiningen / Udo Steinwasser )

  • Schmiedehämmer des Tobiashammer in Ohrdruf

    Wasserradbetriebene Schmiedeanlage Tobiashammer (Quelle: Horst Gröner )

  • Firmenschild Museumsbrauerei Schmitt Ilmtal/Singen

    Museumsbrauerei Schmitt Ilmtal (Quelle: ScottyScout )

  • Bauhaus.Atelier im Gebäude des Brendelschen Ateliers an der Bauhaus-Universität in Weimar

    Brendelsches Atelier Weimar (Quelle: ScottyScout)

  • Keltenkreuz am Öchsenberggipfel und Basaltsteinfelder

    Öchsenberg Rhön (Quelle: Rainer Schlott )

Logo: 5 Tage schlauer