Logo: 5 Tage schlauer

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) auf der Webseite www.themenjahr-2018.de auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begriffe, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen in Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

Arten der verarbeiteten Daten:

Auf dieser Webseite werden durch uns keine personenbezogenen Daten verarbeitet.

 

Kategorien ggf. betroffener Personen

Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

 

Zweck der Verarbeitung

Auf dieser Webseite werden durch uns keine personenbezogenen Daten verarbeitet.

 

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten auf der Webseite themenjahr-2018.de keine personenenbezogenen Daten.

 

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Auf dieser Webseite werden durch uns keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Insofern findet keine Übertragung personenbezogener Daten statt. Für das Hosting der Webseite www.themenjahr-2018.de nutzen wir einen externen Dienstleister, der nicht mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beauftragt wurde, die über das Übertragen von Webinhalten an die jeweilige IP-Adresse hinausgeht.
Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

 

Cookies

Auf www.themenjahr-2018.de werden Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers und ermöglichen, dass die von Ihnen evtl. angelegte Merkliste auch bei Ihrem nächsten Besuch der Webseite angezeigt wird.

 

Umgang mit Cookies

Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung verwendet werden. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, werden Sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

 

Widerrufsrecht

Sie haben grundsätzlich das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 EU-DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, allerdings werden auf dieser Webseite durch uns keine personenbezogene Daten verarbeitet.

 

Widerspruchsrecht und Löschung von Daten

Sie können grundsätzlich der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen und deren Löschung verlangen, allerdings werden auf dieser Webseite durch uns keine durch uns keine personenbezogene Daten verarbeitet.   

 

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende Daten verarbeitet werden, ggf. auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 EU-DSGVO.Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.
Sie haben nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung außerdem das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Ihnen die Online-Redaktion der Staatskanzlei:

Freistaat Thüringen
Thüringer Staatskanzlei
Regierungsstraße 73
99084 Erfurt
E-Mail: poststelle(at)tsk.thueringen.de

Beachten sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz laufend ändern können. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internet-Seiten und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutz-erklärung erforderlich werden. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen, Datenschutzerklärungen und der Praxis von kommerziellen Dienstanbietern, wie z.B. Twitter Inc., laufend zu informieren.

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragen

Thüringer Staatskanzlei
Datenschutzbeauftragter
Regierungsstraße 73
99084 Erfurt
E-Mail: datenschutzbeauftragter(at)tsk.thueringen.de

 

Logo: 5 Tage schlauer