Logo: 5 Tage schlauer

Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen

«Industriekultur»: Wer dieses Stichwort hört, wird als Erstes an die große Ballungszentren Westdeutschlands denken. Mit solcherlei Missverständnissen aufzuräumen ist einer der Ansprüche, die sich das «Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen» gesetzt hat. Denn ganz gleich, ob es um die industrielle Entwicklung, die Entstehung sozialer Bewegungen oder allgemein die kulturellen Entwicklung geht, die Deutschland und Europa zu dem gemacht haben, was sie heute sind: Am Freistaat im Herzen Europas führt bei kaum einer dieser Themen ein Weg vorbei.

  • Collegium Jenense - Innenhof mit Brunnen

    Universität Jena - Collegium Jenense (Quelle: Ramón Seliger )

  • Bauernhaus und Bockwindmühle im Museumsgelände am Eichberg

    Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden (Quelle: ScottyScout )

  • Glas mit dem aus Färbewaid gewonnenen Farbstoff

    Erfurter Blau - Färbewaid (Quelle: Almut Hermann )

  • Obere Etagen des JenTowers

    Hochhaus JenTower (Quelle: Matthias Mann )

  • Hauptgebäude des ehemaligen Umspannwerkes Jena-Nord

    Technischen Denkmal Imaginata Jena (Quelle: Matthias Mann )

  • Aussichtspunkt Fröbelsruh Bad Liebenstein

    Bad Liebenstein - Wirkungsstätte Friedrich Fröbel (Schule für Erzieherinnen) (Quelle: Dr. Matthias Brodbeck )

  • Schauhalle der Gläsernen Porzellanmanufaktur

    Gläserne Porzellanmanufaktur Rudolstadt (Quelle: Porzellanfabriken Christian Seltmann GmbH )

  • Schmied Walter Eff beim Schauschmieden in der historischen Hammerschmiede Asbach

    Hammerschmiede Asbach - Walter Eff (Quelle: Martina Reimann )

  • Eingangsbereich des KUNSTPAVILLION unf früheren Wartburgpavillon in Eisenach

    KUNSTPavillon Eisenach (Quelle: Heidi Pinkepank )

  • Außenansicht der denkmalgeschützten Kunst- und Senfmühle Kleinhettstedt im Ilmtal

    Kunst- und Senfmühle Kleinhettstedt (Quelle: Ulf Morgenroth )

Logo: 5 Tage schlauer